Könnte man etwa meinen, dass da jemand im Manoush Fieber ist? Iwo… 😀 Ihr Lieben, wie ihr merkt, hat es mich tatsächlich ganz, ganz schwer erwischt. Nach den letzten beiden Outfits gibt es heute nämlich wieder einen Look mit einer Prise Manoush, meiner neuen großen Liebe! Eigentlich sind die Sachen von Manoush wohl eher die Kirsche auf dem Sahnehäubchen und damit meine ich wirklich jedes einzelne Teil aus der Kollektion, weil einfach jedes Teil so besonders ist! So kam ich auch nicht an dieser  zuckersüssen Bluse vorbei, ein Mix aus Babydoll & Tunika Bluse, verspielt, sommerlich leicht und ultra feminin!

Die zarten Stickereien, die Blümchen und das Schleifchen und die Rüschen unten am Saum, in der Bluse steckt einfach soviel Liebe zum Detail! Aber auch der Schnitt und das Material einfach nur traumhaft, ein Baumwoll- / Seidengemisch, weswegen sie gerade auch an warmen Tagen wie gestern super angenehm zu tragen ist.

Fotografie: cocktailkleider schweiz

Da die Tunika Bluse ja einfach schon ein Hingucker ist und weil das Wetter gestern ja auch einfach mal traumhaft war, habe ich dazu ein paar einfache, helle Jeans Shorts kombiniert. Meine hellbraunen Plateau Sandalen kommen jetzt auch endlich mal wieder öfter zum Einsatz, die passen auch irgendwie einfach zu allem und irgendwie lande ich auch immer wieder bei diesen Schuhen! 😀 Diesmal hatte ich auch mal wieder mein Fransentäschchen dabei, das hatte jetzt schließlich auch lang genug Winterschlaf. Ich liebe Fransen, da sie so schön fliegen und immer etwas Bewegung in den Look bringen, zumal die Tasche auch farblich doch sehr schön mit dem Look harmoniert! 🙂

Ihr Lieben, wie gefällt euch das Outfit und vor allem natürlich die Tunika Bluse von Manoush?